top of page

Gruppensupervisionstag

Supervision ist ein wichtiger Bestandteil in der Ausbildung zum Psychosozialen Berater/zur Psychosozialen Beraterin und sie ist auch unerlässlich für die Qualitätssicherung und Weiterentwicklung für alle, die bereits in der Psychosozialen Beratung tätig sind.


In der Psychosozialen Beratungspraxis haben wir es immer wieder mit Klienten und Klientinnen mit herausfordernden Lebenskrisen bzw. Anliegen zu tun. Fallsupervision dient dazu, seine herausfordernde und verantwortungsvolle Arbeit als BeraterIn regelmäßig zu reflektieren und neue Perspektiven und Ansätze für den weiteren Beratungsverlauf zu erhalten. 


An diesem Gruppensupervisionstag werden wir, mein Kollege Mag. Johannes Heim und ich, eine Kombination aus Fall- und Themensupervision machen und legen zudem großen Wert auf die Erweiterung der Methodenkompetenz. Dabei lassen wir Inhalte aus der Logotherapie und Existenzanalyse nach Viktor E. Frankl miteinfließen.

 

Wann:                

Samstag, den 15.06.2024, 09:00 bis 18:30 Uhr


Wo:                     

Baumgarten 26, 6320 Angerberg


Kosten:              

250 € inkl. Getränke und Snacks


Bestätigung:     

12 Einheiten Gruppensupervision


Der Supervisionstag findet ab 5 TeilnehmerInnen statt. Für weitere Fragen rund um unseren Supervisionstag stehen wir gerne zur Verfügung.




Comments


Harlad Niederl, Psychologischer Berater, Logotherapeut, Counselor
bottom of page